Kompaktes Polycarbonat ist ein Material, das in einer Vielzahl von Sektoren eingesetzt werden kann, vor allem im Bauwesen aufgrund seiner Vielseitigkeit, aber auch in der Luftfahrt, Transport und sogar Optik.
Im Allgemeinen ist Polycarbonat ein Material, das sich durch seinen Widerstand und Haltbarkeit im Laufe der Zeit auszeichnet, aber was ist der Unterschied zwischen kompaktem und Polycarbonat mit Hohlkammerstsruktur?
Kompaktes Polycarbonat unterscheidet sich wesentlich von dem Polycarbonat mit Hohlkammerstruktur durch seine komplette Transparenz. Die kompakten Polycarbonatplatten zeichnen sich zudem durch hervorragende physikalische und mechanische Eigenschaften aus, sind in der Tat stoßfest und ihre Elastizität macht sie nahezu unzerbrechlich. Zu den Merkmalen des kompakten Polycarbonats gehört auch UV-Schutz zusammen mit einer ausgezeichneten Helligkeit, perfekte Eigenschaften für die Realisierung von Vordächern, Veranden und Treibhäusern.
Zu den produkten von Polyiù gehört das kompakte 1,5 mm Polycarbonat, das das Licht filtern und optimal verteilen kann. Trotz ihrer sehr geringen Dicke hält diese Platte dem Wetter, einschließlich Hagel, ohne Probleme.