Innovation mit Polycarbonat: Das kostenlose Webinar, das die Zukunft der Verkleidungen zeigt

Innovation mit Polycarbonat: Das kostenlose Webinar, das die Zukunft der Verkleidungen zeigt

Nehmen Sie am 29. Oktober 2020 am Online-Event teil und sichern Sie sich 2 Berufsausbildungskredite

Das Webinar findet am 29. Oktober um 14:55 Uhr statt. Zu den Referenten zählen der Architekt Paolo Panetto von Exit Architetti Associati und die Experten Michele Nardo und Andrea Moretti von Polypiù.

Unter dem Titel „Die Zukunft der Verkleidungen: Innovation mit Polycarbonat“ analysiert die Online-Veranstaltung die Eigenschaften und Stärken von Polycarbonat-Extrusionen anhand sorgfältig ausgewählter Fallstudien, die von großen internationalen Projekten bis hin zu unkonventionellen Anwendungen des Materials für Lösungen mit hohem architektonischem Wert reichen.

Sie ist nicht nur im Hinblick auf die Fortbildung ein besonders wichtiger Anlass, sondern ermöglicht allen Experten, die daran teilnehmen, zwei Berufsausbildungskredite zu erhalten.

Das von Infoprogetto – Action Group Srl veranstaltete Webinar konzentriert sich auf die Analyse von Fallstudien, die von großen internationalen Projekten bis hin zu alternativen und unkonventionellen Anwendungen rein ästhetischer und architektonischer Art reichen.

Versäumen Sie nicht diese Gelegenheit und melden Sie sich sofort an.

Zu dem Webinar anmelden

Speichern Sie das Datum: Was Sie über die Online-Veranstaltung „Die Zukunft der Verkleidungen: Innovationen mit Polycarbonat“ wissen müssen

Wann: 29. Oktober 2020, von 14:55 bis 17:00 Uhr

Berufsausbildungskredite: 2, für Architekten

Themen und Referenten:

Arch. Paolo Panetto, Exit architetti associati

Ing. Michele Nardo, PolyPiù

Andrea Moretti, PolyPiù

  • Polycarbonat: Produktion und Merkmale
  • Qualitative Fallstudien:
    • Projekt Werk PolyPiù
    • Stiftung Golinelli
    • Kindergarten in Ferrara
  • Internationale Fallstudie:
    • Modernisierung der Niederlassungen von Banca Itaù in Brasilien
  • Nicht konventionelle Verwendung des Polycarbonats
  • Fallstudien:
    • Museo de la Vida in Saragossa
    • Bilbao Exhibition Center
    • Verwendung des Polycarbonats im Innendesign: Ausschanktheke in Mailand

Zu dem Webinar anmelden

Wer sind wir?

Ein solides, junges und dynamisches Unternehmen, das ständig auf der Suche nach den technologisch fortschrittlichsten und innovativsten Lösungen ist.

Ein Partner, der sich auf die Produktion von Platten und Systemen aus kompaktem und Hohlkammerpolycarbonat für den Industrie-, Gewerbe- und Zivilbau spezialisiert hat.

Wir sind Polypiù, ein zuverlässiges Unternehmen, das sich mit modularen Dach- und Fassadenverkleidungen beschäftigt und 2006 durch die Intuition des heutigen Vorstandsvorsitzenden Domenico Moretti entstand, der auch den Namen prägte.

Unser Unternehmen entstand aus dem alteingesessenen Qualitätsunternehmen Polyù Italiana, das als erstes Unternehmen in Italien und weltweit thermoplastische Systeme herstellte und in den 1970er Jahren von den Brüdern Vitale und Angelo Moretti gegründet wurde.

Zum aktuellen Vorstand von Polypiù gehören neben Domenico auch Angelo, Cristina und Elisabetta, und seit kurzem sind auch ihre Kinder Andrea und Marco dabei.

Bei kontinuierlichem Wachstum und Erweiterung setzen wir auf die Zusammenarbeit mit einem kompetenten technischen und kaufmännischen Expertenteam, das sein Wissen und seine Begeisterung täglich einsetzt, um einem sich ständig weiterentwickelnden Markt schnelle und leistungsstarke Antworten zu geben.

Eine Branche, die den Willen und die Fähigkeit zur Erneuerung benötigt, braucht Fachleute, die mit Engagement, Hingabe und vor allem mit Blick auf die Zukunft agieren können.