POLYCARBONAT


Ein Polymer ist ein komplexes Molekül, das aus vielen molekularen Gruppen besteht, die „kettig“ durch Wiederholungen derselben Bindungsart (die als „kovalent“ bezeichnet werden) verbunden sind. Insbesondere Polycarbonat wird aus Kohlensäure erhalten und durch eine chemische Gruppe gebunden, die von Bisphenol stammt.

Polycarbonat wird als amorphe Substanz (die im festen Zustand keine kristalline Struktur aufweist) bezeichnet und darüber ist es auch thermoplastisch, da es mechanische Eigenschaften aufweist, die der Expositionstemperatur gemäß variieren (z. B. thermische Ausdehnung).

Polycarbonat kann sich an jeden Bedarf anpassen, insbesondere im Bausektor. Es gibt zwei Arten von Polycarbonat: kompakt oder mit Hohlkammerstruktur.

Die deutlichste Eigenschaft ist die unterschiedliche Transparenz zwischen den beiden Materialien: Das kompakte Polycarbonat ist völlig transparent und ähnelt eher dem Glas, während das Polycarbonat mit Hohlkammerstruktur eine Hohlkammer- oder Wabenstruktur besitzt.

Die dichte Qualität des kompakten Materialtyps macht seine Struktur „voll“, als wäre es ein Blatt und ist es deswegen schwerer als das Polycarbonat mit Hohlkammerstruktur. Das kompakte Polycarbonat hat daher einen höheren Preis als das Hohlkammerpolycarbonat, doch ist es ästhetisch eleganter.

Das Hohlkammerpolycarbonat wird häufiger im industriellen Bereich eingesetzt (fortsetzende gebogene Überdachungen, fortsetzende Oberlichter oder auf Dachfläche mit der Öffnungsmöglichkeiten, vertikalen Verglasungen, Sheddächer mit Öffnungen, Überdachungen mit Sandwichpaneelen), während das kompakte Polycarbonat befindet sich häufiger im Design und Innenarchitektur (z.B.: Vordächer, innere Trennwände usw.). Es ist ja nicht verwehrt, den Hohlkammertyp im zivilen Bereich einzusetzen, um kleine Dächer, Abdeckungen für Pavillons, Terrassen, Veranden, freitragende Schutzdächer oder kleine Überdachungen für Balkone oder Gärten zu realisieren. Das Material kann kalt gebogen werden, wodurch seine Steifigkeit erhöht und es für jede Art von Anwendung geeignet wird.

Im Bereich der Innenarchitektur ermöglicht Polycarbonat die Unterteilung der Räume ohne Mauern und die Platten können beliebig gefärbt und/oder verziert werden.

PolyPiù

Betriebsstandort: Via A. da Giussano, 15 – 20011 Corbetta (MI), Italien
Firmensitz: via Murri, 24 int. 27 – 20013 Magenta (MI), Italien

T. +39 02 9748371
F. +39 02 97483799

EMAIL: polypiuinfo@polypiu.it

Fragen Sie uns eine ZWANGLOSE Beratung

KONTAKTE

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!