Das neue Gesicht von Polypiù

Das neue Gesicht von Polypiù

Michele Nardo ist der neue Architectural Specialist in PolyPiù.

Der Verwaltungsrat des Unternehmens aus Corbetta hat den Manager Michele Nardo gewählt, der auf eine lange Erfahrung in der Rodeca-Gruppe zurückgreifen kann, wo er als technisch-kommerzieller Systemverantwortlicher tätig war.

Domenico Moretti, Inhaber von Polypiù teilt mit: „Michele Nardo hat die Aufgabe, mit Architekten, Planern und Konstrukteuren bei ihrer täglichen Arbeit zusammenzuarbeiten und mit seinem Know-how und seiner Erfahrung die Ausarbeitung der Projekte bis zu deren Abschluss zu unterstützen.“

Die Firma Polypiù zeichnet sich seit jeher durch die hohen Qualitätsstandards seiner zu 100 % in Italien und umweltfreundlichen Produkte sowie durch das Know-how und die Kreativität seines Teams aus.

Außerdem unterstreicht Domenico Moretto „Die Ernennung von Michele Nardo ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Entwicklung von Polypiù. Im Jahr 2019 haben wir unser 6000 m2 großes Logistikzentrum für die Vorbearbeitung fertiggestellt, durch welches das Unternehmen den ganzen Produktionsprozess des Materials von der Extrusion des Granulats bis zum fertigen Systemprodukt

betriebsintern abwickeln kann. Polypiù muss und kann auch in einer Phase des Marktes, die wir leider alle bewältigen müssen, noch viel stärker wachsen.

Gemeinsam werden wir es schaffen.“

Wir heißen Michele willkommen und wünschen ihm alles Gute für den Start in dieses neue Abenteuer.